SV Deilingen - SGM Gosheim/Wehingen II 3:3 (1:2)

Im ersten Heimspiel der Saison musste sich der SVD trotz klarem Feldvorteil und Chancenplus mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die Entscheidung erfolgte wieder erst in der letzten Spielminute.

Von Beginn an dominierten die Gastgeber das Spielgeschehen und ließ Ball und Gegner gut laufen. So folgte nach 5 Minuten bereits die erste Großchance, allerdings traf Thomas Hermle nach einem langen Ball nur den Innenpfosten. Auch in der Folge erspielte sich der SVD gute Möglichkeiten um die Führung zu erzielen. In der 12. Spielminute war es dann so weit. Nach einem Eckball von Thomas Hermle stieg Marco Pfenning am höchsten und köpfte den Ball sehenswert ins Tor der Gäste. Nun kam die entscheidende Phase indem der SVD es versäumt hat, dass 2:0 nachzulegen. Dies rächte sich. Nach einer „100%-igen Chance“ vom SVD gelang den Gästen direkt im Gegenzug nach einem individuellen Fehler den Ausgleich. Kurz vor der Pause stellten die Gäste den Spielverlauf dann noch voll und ganz auf den Kopf und konnten durch einen verdeckten Schuss das 1:2 erzielen. Nach der Pause drückte der SVD auf den schnellen Ausgleich. Dieser konnte Thomas Hermle nach einem sehenswerten Freistoß in der 50. Spielminute erzielen. Danach war der SVD zwar weiterhin feldüberlegen, konnte die Angriffe aber bis zum Schluss nicht gut genug ausspielen, sodass außer eine Großchance von Marco Pfenning nichts mehr zwingend zustande kam. Der Befreiungsschlag folgte dann in der 80. Spielminute, als Metin Karaca nach einen durcheinander im gegnerischen Strafraum goldrichtig stand und zum umjubelten 3:2 einschob. Leider konnte der SVD den Sieg nicht über die Zeit retten. In der 90. Spielminute setzte der Gästespieler einen Verzweiflungsschuss aus 25 Metern an und konnte durch einen unhaltbaren Sonntagsschuss den unverdienten Ausgleich erzielen.

Trotz des Fehlstarts geht es für den SVD direkt weiter. Zum nächsten Spiel empfängt der SVD den Mitabsteiger SGM Dürbheim/Mahlstetten. Spielbeginn ist am nächsten Sonntag, 15:00 Uhr in Deilingen.