Interstuhl-Cup in Tieringen

Die D I erwischte einen schwachen Tag und hatte bei dem frühen Starttermin 09:30Uhr offensichtlich noch Schläfrigkeit in allen Lagen. Nach Niederlagen gegen Dotternhausen (0:3) und Meßstetten (0:2) gelangen gegen Hartheim (1:0) und Rosenfeld (1:1) noch Punktgewinne, die jedoch nicht zum Erreichen der Finalrunde ausreichten. In der Trostrunde endeten die Spiele 0:1 gegen Bisingen und 1:0 gegen Hartheim und somit belegte die D I Platz 7 des Turniers.
Die D II überraschte positiv. Nach den Begegnungen gegen Winterlingen (1:1), Tieringen (0:2) und Bisingen (1:0) nahm das Team an der Finalrunde teil. Hier konnten wir jedoch gegen Winterlingen (0:2) und Dotternhausen (0:3) nicht mehr punkten und belegten am Ende Platz 5.