SGM Deilingen– SGM Burlad/Melch/Stetten-Salm/Ring. 10:3

Gegen einen schwachen Gegner aus Burladingen erspielte sich unsere Mannschaft in der ersten Hälfte zahlreiche Chancen. Doch leider ließen die Spieler viele dieser weitestgehend ungenutzt und man ließ den Gegner immer wieder durch die Anschlusstreffer zum 2:1 und 3:2 herankommen. So mussten wir uns mit dem 4:2 Halbzeitstand durch die Tore von Noah (7.), Marco (11.), Merdan (18.) und Robin (35) zufrieden geben. In der 2. Halbzeit wurde dann etwas konzentrierter zu Werke gegangen. Der Gast konnte nur noch durch einen etwas fragwürdigen Foulelfmeter den zwischenzeitlichen 5:3 Zwischenstand erzielen. Durch weitere Tore von Merdan (37.), Marco (51, 58, 60.), Christoph (52,),und Noah (55.) wurde dann das auch in dieser Höhe verdiente 10:3 Endergebnis erreicht.

Nächstes Spiel Samstag, 18.10.2014 SGM Hechingen – SGM Obernh./Nuspl./Deil/Oberd.

Spielbeginn: 14:45 Uhr in Hechingen

Trainer Christoph, Vanna Edgar