SGM Burlad./Melch./Stetten-Salm. – SGM Deilingen 2:6

Am vierten Spieltag konnte die Mannschaft gleich 3 Tage später zeigen, das Sie es besser kann.

Sofort von Spielbeginn an, wollten die Jungs gleich zeigen wer Herr auf dem Platz war. Schon nach 2 Minuten sorgte Marco nach einer Ecke von Julian für die 1:0 Führung. In der 7. Minute verlängert Steffen nach einem schön gepassten Freistoß von Marvin den Ball unhaltbar für den gegnerischen Torwart zum 2:0. 2 Minuten später schlug es dann erneut durch Robin zum 3:0 ein (Vorarbeit Doppelpass Steffen/Julian). Einen schönen Sololauf von Steffen in der 12. Minute verwertete erneut Marco zum 4:0. Jetzt wurden die Jungs ein bisschen passiver. So kassierte man doch noch in der 29. Minute den 4:1 Halbzeitstand. In der 2. Halbzeit konnte unsere Mannschaft leider kein richtiges Kombinationsspiel mehr aufbauen. Trotzdem erzielten wir in der 64. Minute durch Marco nach schöner Flanke von Steffen das 5:1 und durch eine gute Einzelaktion erhöhte Marvin auf 6:1. In der letzten Minute schoss Burladingen dann noch den 6:2 Endstand. Letztendlich aber auch in der Höhe ein verdientes Endergebnis. Hätte die Mannschaft in der 2. Halbzeit noch ein weniger Konzentrierter weitergespielt, wäre hier sogar noch ein höheres Ergebnis möglich gewesen.

Vorschau:

Am Montag den 7.10.2013 SGM - FC 07 Albstadt. Spielbeginn: 18:00Uhr

Trainer:

Edgar, Christoph, Vanna