SGM – Harthausen/Benzingen - SGM Deilingen 1:5

Beim Tabellenletzten in Harthausen trat unsere Mannschaft am zweitletzten Spieltag an. Gleich zu Beginn nahm unsere Mannschaft das Spiel in die Hand, und schon nach 2 Minuten erzielte Marco nach schöner Vorlage von Marvin das 0:1. Danach hatten wir in den ersten 10 Minuten weitere hochkarätige Torchancen die leider alle leichtfertig vergeben wurden. Leider passten sich unsere Jungs nun der Leistung der Gastgeber an, und jeder tat nur noch das notwendigste.
Erst nach einem Freistoß von Marvin in der 26. Minute konnte Steffen mit schönem Kopfball das 0:2 erzielen. Nach 5 Minuten in der 2. Hälfte erzielte Marvin nach schönem Weitschuss von 18m das 0:3. Wieder konnte unsere Mannschaft das spielerische Übergewicht in nicht zählbares umsetzen. Erst nach 25 Minuten 2. Hälfte konnte Marvin den gegnerischen Torwart wiederum durch einen Weitschuss überwinden. Danach erhöhte Steffen in der 30. Minute auf  0:5. 2 Minuten vor Schluss konnten dann die Hausherren noch den Ehrentreffer zum 1:5 Endstand erzielen. In diesem Spiel hätte man mit etwas mehr spielerischer Leistung noch mehr Treffer machen können. 4 von 5 Toren haben wir mit Weitschüssen erzielt. An diesem Tag war der Gegner einfach zu schwach.
Zum letzten Spiel in der Bezirksstaffel trifft man am Samstag dann noch auf den Tabellen siebten RW Ebingen. Hier sollten sich unsere Jungs dann den 2. Platz in der Bezirksstaffel mit einem Sieg sichern. 

Vorschau:

Samstag  17.05.2014  SGM Deilingen – RW Ebingen Spielbeginn 14:45 Uhr