SGM Pfeffingen/Onstmettingen – SGM Deilingen 2:2

Beim noch ungeschlagenen Tabellenführer aus Pfeffingen/Onst. mussten unsere C Junioren antreten. Etwas nervös begannen wir die Partie und so kam man nach einem Eckball auch schon das 1:0 für Pfeffingen/Onst. Doch mit zunehmender Spielzeit bekamen wir das Spiel in den Griff. Leider verschossen wir nach 15 Minuten noch einen Elfmeter. So ging es mit 1:0 in die Halbzeit. In der 2. Halbzeit verschliefen wir wieder die Anfangsphase und Pfeffinegn/Onst. erhielt nach 3 Minuten einen Elfer zugesprochen. Diesen verwandelten die Hausherren zum 2:0. Doch unsere Mannschaft gab sich noch nicht geschlagen. Mehr und mehr brachten wir den Gegner unter Druck und wir kamen zu etlichen hochprozentigen Torchancen. Auch ein klares Tor wurde uns dabei nicht anerkannt. Letztlich 9 Minuten vor Schluss gelang Steffen der längst verdiente 2:1 Anschlusstreffer. Und unsere Jungs machten weiter. So gelang dann Marvin nach schöner Vorarbeit von Steffen der 2:2 Ausgleichstreffer. Jetzt hatten wir den Tabellenführer am Rande einer Niederlage. Doch lief uns die Zeit davon und es blieb beim 2:2 Unentschieden. Hier hätte man mit etwas mehr Glück sogar gewinnen müssen. Alles in allem kann man aber mit der Leistung der Mannschaft hoch zufrieden sein. Auch die beiden D Jugend Spieler Christoph Hager und Noah Siber machten ihrer Sache ganz hervorragend.

Vorschau:
Samstag 23.11.2013 2. Rückrundenspiel SGM O/N/D/O – FC Hechingen Spielbeginn: 13:30 Uhr

Trainer: Edgar, Christoph, Vanna