SV Dotternhausen – SGM Deilingen II 9:3

Aufgrund 3 kurzfristiger Absagen traten wir mit 7 Spielern, also ohne Einwechselspieler an. Nach unserer frühen 1:0-Führung trafen die Gastgeber in regelmäßigen Abständen zum 4:1-Halbzeitstand. Nach der Pause kamen wir nochmals auf 5:3 heran, allerdings waren die Jungs in den letzten 10 Minuten kräftemäßig am Ende und kassierten nochmals 4 Treffer. Trotz dem deutlichen Ergebnis: Eine tolle kämpferische Leistung der gesamten Mannschaft, bei der Fabian Graf mit 2 Toren und 1 Assist herausragte.