SGM Deilingen I – SV Owingen 2:4

Gegen einen technisch versierten Gegner gelang es unserem Team mit viel Einsatz und Kampf über weite Strecken mitzuhalten. Nach der ersten Drangphase der Gäste erzielten wir per Abstauber das 1:0. Der Ausgleich der Gäste ließ aber nur 2 Minuten auf sich warten. Kurz vor der Halbzeit kassierten wir etwas überraschend das 1:2. Als die Gäste 10 Minuten vor Schluß das 1:4 erzielten, war die Partie gelaufen. Mit einem gekonnten Heber konnten wir noch auf 2:4 verkürzen. Wieder hat die Einstellung und der unbedingte Wille der Spieler gestimmt, allerdings schafften es nicht alle auf Ihrem besten Niveau zu spielen.