FC 07 Albstadt - SGM Deilingen 6:0

Unsere wohl schlechteste Leistung brachten wir vergangenen Samstag im Spiel gegen 07 Albstadt. Gleich in der 1. Minute ließen wir einen gegnerischen Stürmer durch unsere Abwehr spazieren, so das es kein Problem war den Ball in unserem Tor unter zu bringen. Zwar ließen wir in der 1. Hälfte nichts Zählbares der Albstädter mehr zu, konnten aber unsererseits auch keine Torchancen herausspielen. In der 2. Hälfte kam es dann richtig dick. Wiederum eine Minute nach Anpfiff, ließ der Schiedsrichter nach einem klaren Abseits den Stürmer des Gegners auf unser Tor zulaufen. Somit stand es 2:0. Fünf Minuten später erhöhten dann Albstadt wieder durch eine Fehlentscheidung des Schiris (ebenfalls Abseits) das 3:0. Von nun an war das Spiel gelaufen. Der Gegner stand nur noch hinten rein, und wir konnten dem Spiel keine Wende mehr geben. Zehn Minuten vor Spielende erzielet Albstadt durch meist gut gespielte Konter das Endergebnis bis zum 6:0. Der Schiedsrichter hatte sicherlich auch einen Anteil an der Höhe des Ergebnisses, doch spielerisch und läuferisch konnten wir Tag in keinster Weise mithalten. Es heißt dieses Spiel abzuhacken, und im nächsten wieder engagierter zu Werke zu gehen.

Vorschau:

Sonntag 04.05.2014 SGM Obern./Nuspl./Deil./Oberd. – Boll/Sick,/Stein/Stetten

Spielbeginn 10:00 Uhr

Trainer:

Edgar, Christoph, Vanna