SGM Deilingen I – SGM Schömberg 1:2

Im ersten Spiel der Bezirksstaffel bot unsere 1. Mannschaft eines der schlechtesten Spiele dieser Saison. Es war wenig Bewegung, kein zusammen Spiel und wenig Kampf in der Partie zu sehen. Gegen einen Gegner der unsere wenigen Chancen clever zu Nichte machte, weil sie aktiver und aggressiver zu Werke gingen. So mussten wir kurz vor Ende der ersten Halbzeit das 0:1 hinnehmen. Doch fast im Gegenzug gelang uns der glückliche Ausgleich. Die Worte in der Halbzeit Pause hatten keine Zuhörer gefunden. Die wenigen Chancen wurden nicht in Tore umgesetzt. So kam Schömberg kurz vor Spielende zur 2:1 Führung und hatte die Partie für sich entschieden.